Isen

ACHTUNG, AUFGRUND VON UNSCHÖNEN VORKOMMNISSEN MIT AUSWÄRTIGEN FLIEGERN IST NACH ABSPRACHE MIT DEM DHV UND DEM GRUNDSTÜCKSBESITZER DIE NUTZUNG DES GELÄNDES  NICHT MEHR ERLAUBT

Es werden in Kürze drastische Maßnahmen gegen das Betreten des Privateigentums erfolgen (Fotografieren der KfZ-Kennzeichen, Anzeige wg. Hausfriedensbruch, etc.)